Installation und Update

From Miranda NG
Installation and update/de
Jump to: navigation, search
This page is a translated version of the page Installation and update and the translation is 100% complete.

Other languages:
Deutsch • ‎English • ‎polski • ‎русский
Wichtig
Machen Sie zuallererst reguläre Sicherungen Ihres Profils, vor allem bevor Sie von Miranda IM umsteigen.

Installation von Miranda NG

Installer (empfohlen)

  • Gehen Sie auf die Seite HerunterladenDownload und wählen Sie dort den Installer der stabilen oder der Entwicklungsversion aus.
  • Starten Sie den Installer und folgen Sie seinen Anweisungen.

Archiv

  • Gehen Sie auf die Seite HerunterladenDownload und wählen Sie dort das Archiv der stabilen oder der Entwicklungsversion aus.
  • Sie werden gefragt ob Sie Miranda NG portabel oder stationär installieren wollen.
  • Entpacken Sie das Archiv in ein beliebiges Verzeichnis. Sie können Miranda auch von einem USB-Stick starten.
  • Starten Sie die ausführbare Datei und erstellen Sie ein neues Profil.

Plugins hinzufügen

Warnung
Miranda NG funktioniert nur stabil wenn der Kern und die Plugins aus dem selben Build kommen, während Mischungen aus zwei verschiedenen Builds komplett inkompatibel seien können oder sogar abstürzen. Um Plugins hinzuzufügen und diese zu aktualisieren verwenden Sie bitte PluginUpdater.
Hinweis
Einige Plugins (bspw. HTTPServer, SecureIM, SmileyAdd) können andere Plugins oder Dateien, die nicht enthalten sind, benötigen. Beachten Sie dazu die Informationen in diesem Wiki.
PluginUpdater: Liste der verfügbaren Komponenten

Automatische Methode

PluginUpdater erlaubt es Ihnen, Plugins direkt in Miranda NG hinzuzufügen:

  • Klicken Sie auf Hauptmenü → Vollständige Pluginliste anzeigen.
  • Wählen Sie die Plugins, Icons oder Sprachdateien aus, die Sie installieren wollen. Klicken Sie auf das blaue Info-Symbol, um in unserem Wiki weitere Informationen zu finden.
  • Klicken Sie auf Herunterladen.

Manuelle Methode

  • Plugins können einzeln manuell installiert werden. Laden Sie das Plugin herunterDownload und entpacken Sie das komplette Archiv in Ihr Miranda-NG-Programmverzeichnis. Behalten Sie dabei die Verzeichnisstruktur bei.

Miranda NG aktualisieren

PluginUpdater: Liste der Aktualisierungen

PluginUpdater hält Miranda NG und die verwendeten Icons und Sprachdateien automatisch aktuell. Klicken Sie zum manuellen Prüfen auf Hauptmenü → Auf Aktualisierungen prüfen.

Versionsauswahl

Standardmäßig prüft PluginUpdater auf Updates der stabilen Version. Wenn Sie die Entwicklungsversion nutzen wollen dann müssen Sie dies unter Einstellungen → Dienste → PluginUpdater auswählen. Um sicher zu gehen sollten Sie vorher Ihr Profilverzeichnis sichern.

Selektive Auswahl einzelner Komponenten

PluginUpdater merkt sich Ihre Auswahl in der Liste der Aktualisierungen. Sie können hier z.B. einzelne Iconpacks oder eine geänderte Sprachdatei abwählen. PluginUpdater wird sich diese Entscheidung beim nächsten Mal merken.

Umstieg von Miranda IM auf Miranda NG

Warnung
Bevor Sie diese Schritte durchführen, machen Sie eine Sicherung Ihres Profils und des Programms. Alle Anweisungen auf Ihr eigenes Risiko, das Miranda-NG-Team ist nicht verantwortlich für Datenverlust oder sonstige Schäden.

Beachten Sie, dass Sie beim Umstieg von Miranda IM auf Miranda NG auch alle Plugins ersetzen müssen, da Plugins für Miranda IM nicht unter Miranda NG laufen und umgekehrt. Falls eines ihrer Plugins nicht für Miranda NG verfügbar ist dann sehen Sie bitte unter PluginlistePlugin list nach, vielleicht gibt es ja ein Plugin mit ähnlicher Funktionalität.

Ihre Datenbank wird dabei automatisch umgewandelt (siehe unten), d.h. Verlauf, Einstellungen etc. bleiben erhalten.

Wichtig
Dies funktioniert nur mit Miranda IM 0.8 oder neuer.
Wichtig
Dies funktioniert nur mit dbx_mmap für Miranda IM. Wenn Sie einen anderen Datenbanktreiber verwenden (bspw. dbx_sqlite) dann exportieren Sie alle Einstellungen und Ihren Verlauf, erzeugen ein neues Profil mit dbx_mmap und importieren Ihre Einstellungen/Verlauf.

Laden Sie IM Updater herunter, entpacken Sie das Archiv in Ihrem Miranda-IM-Programmverzeichnis und starten Sie das Programm. Der IM Updater wird nun

  • Die Kerndateien und alle verwendeten Plugins durch deren äquivalenten Plugins für Miranda NG ersetzen.
  • Alte Unicode-Plugins mit W am Ende umbenennen.
  • Eine Sicherung aller überflüssigen Plugins erstellen.

Nach der ersten Aktualisierung haben Sie Miranda NG 0.94.9. Der Updater sollte Sie über eine neuere stabile Version benachrichtigen. Sie können auch über das Hauptmenü manuell nach Aktualisierungen suchen. Nach der zweiten Aktualisierung haben Sie die neuste stabile Version.

Sie werden vermutlich einige kleinere Probleme mit Skins haben. Siehe v0.94.3 Releasenotes für Hinweise wie Sie diese lösen können.